Ihr nachhaltiger Erfolg ist uns wichtig!

Das Konzept
Die P&R Verwaltungs GmbH errichtete in Innsbruck, im Wirtschaftszentrum - Ost, im Gewerbegebiet Rossau, unter der Adresse Valiergasse Nr. 60-62, Grabenweg 69-71 ein Geschäfts-, Ausstellungs-, Büro-, Lager- und Betriebsgebäude mit einer Bruttofläche von ca. 13.000 m² und ca. 300 Tiefgarageneinstellplätzen. Die intelligente Planung des Businesspark Innsbruck bietet den Interessenten die Möglichkeit, ihre individuellen Anforderungen hinsichtlich Lage und Größe der Räumlichkeiten, zu realisieren.

Der Standort
Die Liegenschaft befindet sich in gewidmetem Gewerbegebiet. Die Ausübung sämtlicher Gewerbe ist entsprechend den behördlichen Vorschriften - ohne Beeinträchtigung durch Anwohner, möglich. Die ausgezeichnete Lage des Businesspark Innsbruck garantiert eine unbehinderte Zufahrt mit PKW und LKW, direkt vom Autobahnzubringer A12 und A13, sowie vom Stadtzentrum, und ist auch ideal durch den öffentlichen Verkehr erschlossen.

Branchenmix
Unternehmen aus folgenden Bereichen sind die Zielgruppe des Businesspark Innsbruck:

  1. Kombinierte Betriebe mit Ausstellung, Technik und Verkauf

  2. Handelsagenturen und Präsentationsunternehmen mit Kundendienst

  3. Unternehmen mit Schwerpunkten - Informationstechnologie, Telekommunikation, Forschung, Technologiemarketing, Umwelttechnik, Mess-, Regel- und Steuerungstechnik sowie Unternehmen für sonstige, technisch orientierte Zwecke.

  4. Dienstleistungsorientierte Unternehmungen, wie Consultingunternehmen, Werbeagenturen, Beratungsunternehmen und dgl.

  5. Jungunternehmer mit technisch u. wirtschaftlich innovativen Konzepten

  6. Unternehmungen im Bereich Schulung und Seminare

Ausgezeichnete Parkplatzmöglichkeiten
Die ausreichende Dimensionierung der Tiefgarage (ca. 300 unterirdische Parkplätze) gewährleistet eine optimale Versorgung mit Parkplätzen für Kunden und Mitarbeiter. Die Tiefgarage wird wirtschaftlich genützt und betrieben.

Hochwertige Bauausführung
Der Einsatz hochwertiger Baumaterialien, sowie das innerbetriebliche bautechnische Know-How gewährleisten langfristige Werterhaltung und geringe Betriebs- und Erhaltungskosten. Die Eigentümer und Mieter legen höchsten Wert darauf, dass der Businesspark Innsbruck eine gepflegte Adresse ist und bleibt.

Flexible Grundrisslösungen
Die langjährige Erfahrung der Firmengruppe in diesem Bereich, führt zu sehr kundenfreundlichen und praktischen Lösungen, unabhängig davon, ob es sich um Büro-, Lager-, Betriebs-, Seminar- oder Ausstellungsräume handelt.

Betriebliche Infrastruktur
Der Businesspark Innsbruck verfügt über Allgemeinflächen, Personenlifte, Lastenaufzüge sowie sonstige technisch, moderne und praktische Einrichtungen. Die Firma Honeywell Austria GmbH garantiert ein effektives und effizientes Facility Management.

Miete
Die Übernahme der jeweiligen gewünschten Einheit erfolgt im Wege einer mittel- oder langfristigen Mietvereinbarung entsprechend dem jeweiligen Bedarf und der gewünschten Ausstattungsvariante.

Broschüre Businesspark Innsbruck (pdf)

Bau- und Ausstattungsbeschreibung (pdf)